Michelle McNamara ist tot

Sie wurde nur 46! "King of Queens"-Star trauert um seine Frau

+
Michelle McNamara mit Patton Oswalt.

Los Angeles - Michelle McNamara ist tot. Die Krimi-Autorin und Ehefrau von "King of Queens"-Star Patton Oswalt wurde nur 46 Jahre alt.

Michelle McNamara ist tot. Das bestätigte der Sprecher ihres Ehemanns Patton Oswalt gegenüber People.com. Sie wurde nur 46 Jahre alt. Ihr Tod sei "ein kompletter Schock für ihre Familie und ihre Freunde, die sie innig geliebt haben", so der Sprecher. Sie sei am Donnerstag im Schlaf verstorben. Näheres zur Ursache wurde zunächst nicht bekannt.

McNamara arbeitete als Krimi-Autorin und gründete die Webseite True Crime Diary.

Ihren Ehemann kennt wohl jeder Fernsehzuschauer: Patton Oswalt spielt in der Sitcom "King of Queens" den Spencer Olchin. McNamara hinterlässt nicht nur Oswalt, sondern auch ihre gemeinsame siebenjährige Tochter.

lin

Mobiler Massagesalon: Wohlfühloase Auto 

Mobiler Massagesalon: Wohlfühloase Auto 

Weihnachtsmarkt in Twistringen

Weihnachtsmarkt in Twistringen

Feuer in Mehrfamilienhaus in Bremen

Feuer in Mehrfamilienhaus in Bremen

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Van der Bellen neuer Präsident in Österreich

Meistgelesene Artikel

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

Pikante Sex-Spekulationen um die Lombardis

„Hawaii Five-0“-Schauspieler Keo Woolford ist tot

„Hawaii Five-0“-Schauspieler Keo Woolford ist tot

Daniel Brühl bekommt Hauptrolle in US-Thrillerserie „The Alienist“

Daniel Brühl bekommt Hauptrolle in US-Thrillerserie „The Alienist“

Prinz Harry und Rihanna lassen sich auf HIV testen

Prinz Harry und Rihanna lassen sich auf HIV testen

Kommentare